ME-05 Das Bildungsticket muss kommen – der ÖPNV-Flickenteppich kann verschwinden

Status:
Annahme

Wir fordern die sächsische Staatsregierung und die Koalitionsfraktionen auf, die Entwicklung eines sachsenweit gültigen und kostengünstigen Bildungstickets für junge Menschen entsprechend des Koalitionsvertrages unverzüglich voranzutreiben und noch vor der nächsten Landtagswahl im Jahr 2019 flächendeckend umzusetzen. Der ÖPNV in Sachsen entsteht nicht im luftleeren Raum, sondern wird ganz maßgeblich durch Mittel des Bundes und des Freistaats finanziert. Daher obliegt es auch dem Freistaat eine sinnvolle Organisationsstruktur zu entwickeln, die auch die politischen Ziele eines Koalitionsvertrags sinnvoll umsetzen kann. Die ÖPNV-Strategiekommission des Freistaats sollte entsprechende Vorschläge entwickeln.

Empfehlung der Antragskommission:
(Lvtx_antrag_steller_short)
Beschluss: mit Änderungen einstimmig angenommen
Beschluss-PDF: