ÄA2 zum G-3

Ersetze “Sprache formt das Denken, der Name des Ministeriums ist daher nicht verhandelbar.” durch “Sprache und Ausdrucksweisen sind einer der Faktoren, der unsere Wahrnehmung von Dingen beeinflusst. Die Hauptaufgaben des Ministeriums, also besonders die Beschäftigung mit rassistischer und sexistischer Diskriminierung, müssen weiterhin aus dem Namen ablesbar sein. Bei einer Umbenennung des Ministeriums besteht die Gefahr, dass diese nur zu nebensächlichen Punkten eines mit Zuständigkeiten überschütteten “Zusammenhalts-Ministeriums” werden.”

Text des Beschlusses:

Ersetze “Sprache formt das Denken, der Name des Ministeriums ist daher nicht verhandelbar.” durch “Sprache und Ausdrucksweisen sind einer der Faktoren, der unsere Wahrnehmung von Dingen beeinflusst. Die Hauptaufgaben des Ministeriums, also besonders die Beschäftigung mit rassistischer und sexistischer Diskriminierung, müssen weiterhin aus dem Namen ablesbar sein. Bei einer Umbenennung des Ministeriums besteht die Gefahr, dass diese nur zu nebensächlichen Punkten eines mit Zuständigkeiten überschütteten “Zusammenhalts-Ministeriums” werden.”