ÄA9 zum OJ-1

Mehr Präsenz im ländlichen Raum

In weiten Teilen des sächsischen ländlichen Raums haben sich progressive Kräfte verabschiedet. Gerade für junge Menschen im Juso-Alter gibt es hier kaum noch Anlaufpunkte, um etwas über unsere Inhalte zu erfahren. Es müssen gezielte strukturelle und finanzielle Förderungen in Angriff genommen werden, um die ländlichen Juso-Unterbezirke zu stärken. Durch Workshops, Veranstaltungen oder einfach nur regelmäßig stattfindende Treffen, die u.U. auch mit Linksjugend oder Grüner Jugend organisiert werden können, sollen progressive Kräfte wieder mehr Präsenz im ländlichen Raum erlangen.

Begründung:
Gerade beim Thema "Ländlicher Raum" haben sowohl die SPD als auch die Jusos Nachholbedarf.
Beschluss: ÄA9 zu OJ-1 Ländlicher Raum, 2-tägige LDK (ÄA10)
Text des Beschlusses:

Mehr Präsenz im ländlichen Raum – Rückkehr zu zweitägigen Landesdelegiertenkonferenzen, ausgenommen hiervon sind a.o. LDKs

In weiten Teilen des sächsischen ländlichen Raums haben sich progressive Kräfte verabschiedet. Gerade für junge Menschen im Juso-Alter gibt es hier kaum noch Anlaufpunkte, um etwas über unsere Inhalte zu erfahren. Es müssen gezielte strukturelle und finanzielle Förderungen in Angriff genommen werden, um die ländlichen Juso-Unterbezirke zu stärken. Durch Workshops, Veranstaltungen oder einfach nur regelmäßig stattfindende Treffen, die u.U. auch mit Linksjugend oder Grüner Jugend organisiert werden können, sollen progressive Kräfte wieder mehr Präsenz im ländlichen Raum erlangen.